LÄRNA® im Vergleich zum Do-It-Yourself-Lernturm

Uns erreichen immer wieder Fragen von Eltern, die sich für LÄRNA® interessieren, aber zugleich fragen, ob ein Do-it-Yourself-Lernturm aus „Schweden-Holz“ nicht auch reicht. 

Ja, sicher … aber…

Wir selbst sind mit einem DIY-Lernturm gestartet und haben leidliche Erfahrung gemacht.

Als unsere kleine Maus einen großen Unfall mit unserem DIY-Lernturm hatte, flog er sofort aus der Küche raus. Das war natürlich auch keine Lösung, denn wir brauchten einen Lernturm… nur sicher sollte er sein.

Da wir keinen Lernturm ausfindig machen konnten, der unseren Ansprüchen an Sicherheit, Qualität und Nachhaltigkeit genügte, entwickelten wir LÄRNA®.

Mit viel Liebe zum Detail, von Menschen mit Behinderung in Norddeutschland gefertigt. LÄRNA® hat im Vergleich zum DIY-Lernturm einige Vorteile. Welche das sind, seht ihr hier:

Pro_icon

Vorteile von LÄRNA®

  • Mit wenigen Handgriffen aufgebaut. Alle Teile kommen fertig behandelt und vormontiert.
  • Sehr kippstabil, aufgrund der Geometrie und eines extra breiten Standfußes.
  • Längs- statt Querstreben, damit das Kind diese nicht als Leiter nutzt.
  • PEFC-zertifiziertes Buchen-Vollholz aus nachhaltiger Produktion.
  • Holzveredelung mit aromatenfreiem Hartwachs nach DIN EN 71-3; zweifach versiegelt.
  • Hochwertige Holzverarbeitung - ohne Splittergefahr.
  • Hochwertige Möbelschrauben: das mehrfache Auseinander- und Zusammenbauen ist kein Problem.
  • Gesetzliche Gewährleistung, da kein Umbau notwendig ist.
  • Höhenverstellung der Tritt- und Stehplatte je nach Größe des Kindes. Somit ist der Lernturm über viele Jahre nutzbar.
  • "Made in Germany" in einer gemeinnützigen Werkstatt von Menschen mit Behinderung.
  • Hoher Wiederverkaufswert.
  • Erweiterbar, z.B. mit einer Malplatte. Weitere Ergänzungen befinden sich aktuell in der Planung und Umsetzung.
  • Mit Sperrplatte, um das ungewollte Reinklettern des Kindes zu verhindern.
Pro_icon

Vorteile von LÄRNA®

  • Mit wenigen Handgriffen aufgebaut. Alle Teile kommen fertig behandelt und vormontiert.
  • Sehr kippstabil, aufgrund der Geometrie und eines extra breiten Standfußes.
  • Längs- statt Querstreben, damit das Kind diese nicht als Leiter nutzt.
  • PEFC-zertifiziertes Buchen-Vollholz aus nachhaltiger Produktion.
  • Holzveredelung mit aromatenfreiem Hartwachs nach DIN EN 71-3; zweifach versiegelt.
  • Hochwertige Holzverarbeitung - ohne Splittergefahr.
  • Hochwertige Möbelschrauben: das mehrfache Auseinander- und Zusammenbauen ist kein Problem.
  • Gesetzliche Gewährleistung, da kein Umbau notwendig ist.
  • Höhenverstellung der Tritt- und Stehplatte je nach Größe des Kindes. Somit ist der Lernturm über viele Jahre nutzbar.
  • "Made in Germany" in einer gemeinnützigen Werkstatt von Menschen mit Behinderung.
  • Hoher Wiederverkaufswert.
  • Erweiterbar, z.B. mit einer Malplatte. Weitere Ergänzungen befinden sich aktuell in der Planung und Umsetzung.
  • Mit Sperrplatte, um das ungewollte Reinklettern des Kindes zu verhindern.

LÄRNA® – DER Lernturm für alle, die Wert auf Sicherheit und Qualität legen.

Scroll Up