LÄRNA Lernturm im Vergleich zum DIY-Modell

LÄRNA im Vergleich zum Do-It-Yourself-Lernturm

LÄRNA ist ein professioneller Hochstand für Kinder. Er unterscheidet sich in Qualität, Stabilität und Nachhaltigkeit vom DIY-Eigenbau und kann auch als “Lernturm” bezeichnet werden. Uns erreichen immer wieder Fragen von Eltern, die sich für LÄRNA interessieren. Die häufigste Frage ist, ob ein Do-it-Yourself-Lernturm aus „Schweden-Holz“ nicht auch reicht. 

Ja sicher, aber…

Wir selbst sind mit einem DIY-Lernturm gestartet und haben leidliche Erfahrung gemacht.

Als unsere kleine Maus einen großen Unfall mit unserem DIY-Lernturm hatte, flog er sofort aus der Küche raus. Das war natürlich auch keine Lösung, denn wir brauchten einen Lernturm. Nur sicher sollte er sein.

Da wir keinen Lernturm ausfindig machen konnten, der unseren Ansprüchen an Sicherheit  Qualität und Nachhaltigkeit genügte, entwickelten wir den LÄRNA Hochstand.

LÄRNA ist ein professioneller Hochstand

Mit viel Liebe zum Detail, von Menschen mit Behinderung in Norddeutschland gefertigt. LÄRNA hat im Vergleich zum DIY-Lernturm einige Vorteile. Welche das sind, siehst Du hier:

Pro_icon

Vorteile von LÄRNA

Pro_icon

Vorteile von LÄRNA®

LÄRNA – DER Lernturm für alle, die Wert auf Sicherheit und Qualität legen. Der LÄRNA Lernturm ist ein professionell konstruierter Hochstand für Kinder.

Hier kannst Du Deinen LÄRNA bestellen.