Reinigung

Reinigung und Pflege

Ob in der Küche oder im Bad – Qualität ist für uns auch mit Hygiene verbunden.

Daher haben wir bei LÄRNA darauf geachtet, dass die Komponenten möglichst leicht zu reinigen sind. Die Holzoberfläche mit einem speziellen Hartwachs wurde versiegelt, um sie beständiger, kratzfest und rutschhemmend zu machen. 

Am besten nutzt du zur Reinigung von LÄRNA ein leicht feuchtes, weiches Reinigungstuch, um den Schmutz aufzunehmen. Gerade beim Kochen und Backen sollten Lebensmittelreste zügig entfernt werden. Wo Speisereste zurückbleiben, schreitet die Keimbildung bei geringer Hygiene schnell voran.

 

Bitte keine chemischen Reinigungsmittel

Verzichte bitte auf chemische Reinigungsmittel und Desinfektionsmittel, da diese das Material angreifen können. Eine normale Reinigung als Schutz vor Bakterien ist vollkommen ausreichend. Bitte verwende ebenfalls keine mechanischen oder scharfkantigen Gegenstände zur Reinigung.

Bei Bedarf kann die Oberfläche mit einem Pflege-Öl behandelt werden. Achte hierbei darauf, dass das Öl gemäß der DIN EN 71-3 zertifiziert, also für Kinderspielzeug geeignet ist. 

Qualität ist für uns auch mit Hygiene verbunden. Daher sorgst du mit einer guten Pflege für den Werterhalt deines Hochstands und erhältst die hohe Qualität deines LÄRNAs. So kannst du deinen LÄRNA auch nach vielen Jahren der intensiven Nutzung wertstabil an die nächsten jungen Eltern weiterverkaufen. 

Weitere Informationen findest du auch in unser mitgelieferten Gebrauchsanweisung.

 

Scroll Up